Kartoffel bringt Besteck mit

SpudWare hat sich darauf spezialisiert, Besteck aus Kartoffelstärke (80%) und Soja-Öl (20%) herzustellen, das man zwar nicht essen kann, das aber im Gegensatz zu herkömmlichem Plastikgeschirr innerhalb von 180 Tagen biologisch abgebaut wird. Bei einem Preis von 20 Dollar für je 50 Messer, Löffel und Gabeln ist der Öko-Spaß zwar nicht billig, aber da man das Besteck sogar abwaschen (und ergo mehrmals verwenden) kann, tut man damit ganz bestimmt was für die Zukunft des Planeten, und Al Gore hat die Käufer ganz doll lieb. [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising