Dune Formation: Na, was ist das?

Angeblich sagt ein Bild ja mehr als 1.000 Worte, aber ohne Bildunterschrift bekäme man sicher nicht unbedingt heraus, dass es sich bei den hier abgebildeten Gegenständen um Möbelstücke handelt. Natürlich nicht irgendwelche, die man etwa bei dem beliebten schwedischen Möbelhaus erwerben kann (angesichts der Formen wäre der Selbst-Zusammenbau ein Alptraum), sondern um die Reihe Dune Formation von Zaha Hadid.
Die Einrichtungsgegenstände sollen dabei die Formen von Sanddünen in der Wüste erinnern und die Farbgebung in Orange und Gold an Sonnenuntergänge in ariden Gebieten. Welchem Zweck die abgebildeten Möbel jeweils dienen, erschließt sich bestenfalls bei genauer Betrachtung; es soll sich aber um Regale, Tische, Bänke und Skulpturen handeln. Sieht bestimmt super aus, wenn man dazu noch ein bisschen Echt-Sand ins Wohnzimmer kippt. [dj]

071017_dune_formations4.jpg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising