iRobot ConnectR Webcam: Modern Stalking

An und für sich ist es ja eine nette Idee, einen kleinen Bei-Fuß-Kamera-Dackel zu Hause zu haben, der einem immer brav die Bilder der Liebsten sendet, egal wie weit man weg ist von zu Hause. Wenn die Familie daheim damit einverstanden ist, dann ist damit allen gedient. Doch leider hat die iRobot ConnectR Webcam im Ansatz Stalker-Fähigkeiten, sie hat nicht nur Weitwinkel und Zoom Optionen sondern auch Räder. Und der Preis ist ein klein wenig hoch: 500 Dollarellen, da muss man schon einen extrem ausgeprägten Kontrollzwang haben (oder immenses Heimweh), damit man die locker macht. [bda]

[via techiediva]

  1. ich fände ja die Kombination von diesem Robot mit dem Staubsauger roboter cool ;)
    So kann ich jederzeit sehen welches Zimmer schon sauber ist….. :)

  2. oder per fernsteuerung via internet staubsaugen *fg*

    (Ansonsten sieht das teil aus wie diese standart 0815 „saug“robotern die im prinzip nur taugen wollmäuse einzufangen…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising