Lumenlab Q42: HDTV-Fernseher und PC in einem

Mit dem Q42 will Lumenlab das Problem lösen, dass man als echter Enthusiast eigentlich sowohl HDTV-Fernseher als auch einen PC im Wohnzimmer benötigt, was dann aber zu einem Geräte- und Kabelrummel führt. Der Q42 dagegen ist beides: In dem 42-Zoll-Flachbildschirm (1080p) steckt der Rechner gleich drin.
Insgesamt ist das Gerät nur 7,5 cm tief, was aber Platz genug bietet für einen PC mit Intel Core Duo-Prozessor, 1TB-Festplatte (!) und 2GB RAM. Außerdem ist das Gerät mit der proprietären Hotwire-Netzwerk-Technologie ausgerüstet, mit der es sich in bestehende Netzwerke einklinken kann.

Ob es allerdings HDMI-Eingänge für andere Komponenten gibt, ist noch nicht klar, ebenso wenig wie Preis und Lieferdatum.[dj]

  1. Diesen Trend kann ich nur befürworten. Aber da steckt dann wieder so ein doofes Windows Vista drin.
    Dann doch lieber ne
    Stand-alone-Glotze + Mac Mini.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising