Massagestuhl für die ganze Familie (ab 15)

Japan scheint das Mekka des Massagestuhls zu sein, wenn man sieht, was alles so im Land der aufgehenden Sonne an komfortablen Sitzgelegenheiten auf den Markt kommt.

Nicht immer jedoch scheint das Vergnügen völlig ungefährlich zu sein, weshalb das Modell SOGNO erst mit einer Altersfreigabe von 15 auf den Markt kommt. Der genaue Betrachter wird auch schnell feststellen, weshalb das (wahrscheinlich) der Fall ist: Die individuell einstellbaren Teile des Massagestuhls, der mit der praktischerweise in einer Seitentasche unterzubringenden Fernbedienung gesteuert wird, ließen sich mit etwas Fantasie (und Kinder sind da ja laut Grönemeyer u.a. recht begabt) in ein prima Folterwerkzeug verwandeln.

Andererseits: bei einem Preis von gut 3.000 Euro sollte das Ding ja auch besser mehr als nur eine Funktion haben. [dj]

071018_fmc_10000_2.jpg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising