USB-Hub für Bastler, die’s bunt lieben

Die meisten Versuche, etwas so Langweiliges wie einen USB-Hub einigermaßen interessant zu gestalten, führen ja bestenfalls in die Obskurität, so dass sich der mit vier Ports versehene Rainbow in seiner gestalterischen Nähe zu Plastikbausteinen schon wieder durch Simplizität positiv abhebt.

Die vier mit Gelenken verbundenen Ports sollen dazu ermutigen, seine Arbeitszeit damit zu vertändeln, allerlei lustige Gebilde zu konstruieren unter dem Vorwand, man müsse noch diverse wichtige Peripherie-Geräte an seinen Rechner anschließen.

Wer das Warten auf die Mittagspause derart verbringen möchte, ist mit 12 Dollar dabei. [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising