MacBook-Mod: Im Geiste einer doofen Popstar-Kooperation

Irgendwie kann ich mir nicht helfen und fühle mich beim Anblick dieses MacBook-Mods immer an die Single „Ebony and Ivory“ erinnert, seinerzeit ein Tiefpunkt im Schaffen sowohl von Paul McCartney als auch von Stevie Wonder. Richtig schön ist auch dieser Mischmasch zumindest in meinen Augen nicht, oder bin ich da einfach nur zu puristisch? [dj]

  1. Also der Mod der hier oben auf dem Foto gezeigt wird, ist auf jeden Fall Augenkrebs fördernd. Das letzte Beispiel von der org. Seite ist das beste und sieht wirklich gut aus.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising