Neue Cybershot-Kamera: Klein, aber speicherstark

Sony hat seine neue Kamera DSC-T2 mit satten 4GB eingebautem Speicher versehen, so dass man angeblich bis zu 40.000 Bilder darauf speichern kann (das langt nicht nur für dieses Leben, sondern auch noch für die beiden nächsten). Ansonsten hat die 8-Megapixel-Kamera ein 2,7-Zoll-Touch-LCD und ist mit den neuen Funktionen versehen, die Sony bei seinen Kameras auf Lager hat, wie der Fokussierung auf Gesichter und dem „Erkennen“ von Lächeln. Außerdem kann man seine Bilder nach Kategorien wie „Kalender“ oder „Bookmark“ kategorisieren und sich das ganze auch in HD-Auflösung auf dem passenden Fernseher anschauen. [dj]

  1. Hab ich die Ironie überlesen? Oder soll der Satz tatsächlich ernst sein:

    „so dass man angeblich bis zu 40.000 Bilder darauf speichern kann (das langt nicht nur für dieses Leben, sondern auch noch für die beiden nächsten).“

    Wie 4GB für 40.000 Bilder reichen soll ist mir auch rein Rätsel.

  2. Also mit meiner Sony DSC-W50 schaffe ich bei VGA-Auflösung und wenn die Bildqualität von Fein auf Standard gesetzt wurde locker 14000 Fotos. Ich habe 1GB Speicher(karte). Ich sehe bei 40000 Fotos mit 4GB gar kein Problem…

  3. Kann mir mal bitte jemand verraten , wiso ich in VGA Auflösung fotografieren soll, wenn ich einen 8 Mio Pixel Kamera hab ??

    Dann kann ich mir auch gleich eine VGA-Kamera kaufen, die ist dann :
    1.) Preiswerter und
    2.) besser !

    VGA = 640 x 480 Pixel. = 307.200 Pixel.

    Wozu also 8 Mio? Wenn die 0,3Mio ausreichen..
    Denkt mal darüber nach.

    Auf diese Art kann ich dann auch meinen uralten 80286’er PC (25 Hz) als der theoretisch „Super schnellsten PC der Welt“ verkaufen.
    Unter der Voraussetzung, das der gesamte PC in flüssigem Stickstoff (−195,80 °C) gelagert ist.

  4. Die Angabe finde ich ganz schön dreist (Marketing-BlaBla). Aber wer als Verbraucher solche Formulierungen à la „bis zu….“, „viel Leistung“, „lange Akkulaufzeit“ etc. hinterfragt, ist auch in gewissem Maße selbst Schuld.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising