Bodentuch als Hausschuh

Irgend jemand, der offenbar ziemlich negative Erfahrungen mit feuchten Badezimmerböden gemacht hat, ist auf die Idee gekommen, das als Feuchtigkeitsstopper auf den Boden geworfene Handtuch mit Hausschuhen zu kombinieren, in die man hineinschlüpft. Was bedeutet, dass man sich schlurfenden Schritts durch sein bad bewegen muss, was sicher nicht elegant aussieht, andererseits aber auch Ausrutschen und Stürze vermeidet. Und bevor Ihr Euch in den Kommentaren darauf stürzt: Bereits unsere US-Kollegen haben bemerkt, dass auf dem Bild drei haarige Männerbeine zu sehen sind und sich ihre einschlägigen Gedanken gemacht. Also bitte nur intelligente Anmerkungen zu diesem Thema, OK? [dj]

  1. das hat sich bestimmt ne Frau ausgedacht – mit dem Hintergedanken des Bad reinigens… denn diese Hausschuhe sehen nicht aus als wenn die vor Ausrutschen schützen. Und stolpern tut man damit such bestimmt, wenn man mal eilend zum Telefon läuft.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising