Beim Laufen Gewichte heben

Sicher nicht die Garantie für eine grazile Gangart, dafür aber laut Hersteller ein Garant für effektives Abnehmen zwischendurch. Die Muscletrainer Schuhe haben in der Sohle lauter Metallkügelchen, die für zusätzliches Gewicht sorgen. Die Schuhe wiegen drei Pfund und lassen dadurch bei einem halbstündlichen Spaziergang über 300 Kilokalorien purzeln (was angeblich getestet wurde, allerdings sehe ich da lediglich Vergleichskurven zu Pulsrate und Sauerstoffaufnahme mit normalen Laufschuhen), mehr als in vielen anderen Sportarten in der gleichen Zeit. Alle Modelle nach dem Sprung. [bda]

[via B-Well]
Sieht zugegeben teilweise etwas rentnermäßig aus… Dabei könnten doch eigentlich auch beispielsweise Basketballer sie für das Sprungkrafttraining nutzen. Bisher nur in Japan auf dem Markt, allerdings signalisiert die englischsprachige Website zweifellos einen gewissen Expansionswillen. Ich kann keinen Preis finden, allerdings hat mir ein Vögelchen gezwitschert, dass dieser bei 160000 Yen liege… Was ich für einen Tippfehler halte (eine 0 zuviel), fast eintausend Euronen ist lächerlich, einhundert dagegen realistisch. [bda]
weisser-schnuerer-von-unten-3.jpg
sportlicher-schnuerer.JPG
brauner-halbschuh.JPG
schwarzer-halbschuh.JPGschwarzer-velcro.JPG

  1. das ist bestimmt genauso gut für die Gelenke wie diese Gewichte die man sich mit Klett an Beine und Arme binden kann – ich würde von sowas die Hände lassen.

  2. Reguläre Gelenke sollten aber halbstündigen Spaziergang aushalten. Mit schweren Schischuhen gehen Menschen auch ohne Gelenkschaden. Übergewicht scheint mir wesentlich gelenkschädigender.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising