NEC-Supercomputer schafft 839 Teraflops

NEC hat einen Superrechner angekündigt, der es auf eine Rechenleistung von 839 Terflops in der Sekunde bringen soll. Der SX-9, wie das Gerät heißt, wurde für ultraschnelle Simulationen bei wissenschaftlichen Berechnungen entwickelt wie zum Beispiel Wettervorhersagen und Weltraumforschung und Vorhersagen, aus welcher Ecke bei Quake der nächste Angriff kommt. Bisher hat NEC von seinen SX-Rechnern um die 1.000 Stück verkauft (also kein echter Massenmarkt); der SX-9 wird erstmals nächsten Monat im Scheidungsparadies Reno bei einer Supercomputer-Veranstaltung vorgestellt. [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising