Splashup: Bilder online bearbeiten

Nicht der erste Möglichkeit Bildbearbeitung online zu erledigen, aber dafür eine mit einigen nützlichen Integrationen, Flickr, Facebook und Picasa, und einer ganzen Menge verschiedener Tools, die über die normale Bandbreite à la Kontraständerung oder Verkleinerung/Vergrößerung hinaus geht. Man kann beispielsweise mehrere Bilder gleichzeitig bearbeiten, mit einer Vielzahl von Filtern und Schichten arbeiten und hat unter anderem eine große Auswahl an Pinseln. Splashup war übrigens früher Fauxto (sprich: Foto). [bda]

[via lifehacker]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising