Panasonic-Mikrokarten: Fehlt bald nur noch die Lupe

Am kontinuierlichen Schrumpfungsprozess von Speicherkarten beteiligt Panasonic sich mit einer neuen microSDHC-Karte. Die RP-SM04GBJ1K bietet 4GB Platz für Daten, wiegt 0,5 Gramm und mist 11 x 15 x 1 mm.

Und damit man nicht seinen ganzen alten Kram wegwerfen muss, wird sie freundlicherweise mit SD-Adapter verkauft. [dj]

  1. gut, daß die hersteller von digi-kameras schon auf die idee kamen den dingern fix speicher zu verpassen. sonst gehen die fotos vielleicht einmal am weg von der kamera in den kartenleser verloren…
    – th – bitspirits.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising