Apple-MP3-Player – aber nicht von Apple

Wer sich zum Weihnachtsfest gerne so richtig unbeliebt machen möchte, kann sich jetzt jovial in der Verwandtschaft (sagen wie mal bei Nichten und Neffen) erkundigen, ob’s denn ein Apple-MP3-Player für unterm Tannenbaum sein dürfte, und wenn dann die Kinderaugen strahlen, bei diesem Billigangebot des Super Mini Apple-Players zuschlagen, der seinen Namen der Form verdankt, sonst aber nichts iPod-Mäßiges an sich hat. 1GB gibt’s für 30 Dollar, 2GB für 38, unterstützt werden MP3, WMA und WAV, und mit einer AAA-Batterien kommt er 10 Stunden an. Und wenn die Gören dann anfangen zu mosern, sollte man sie daran erinnern, dass es beim Weihnachtsfest im Kern nicht um diese elendige Schenkerei geht, sondern um Fressen und Saufen. [dj]

  1. […] Gizmodo DE : Apple-MP3-Player – aber nicht von Apple olaf on Langsamer wachwerden; Chris on Neuer iMac: Kein Absturz, aber Schockfrost; Axel on OS X Leopard und Vista im Direktvergleich; gybe on Kewpie Handy […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising