Fleischeslust im trauten Heim

Hahaha, ich sehe zwar wenig Chancen, dass diese Einrichtungs-Reminiszenz an Ed Gein die Ubiquität des brechreizerregenden Landhausstils ablöst, aber einen Versuch ist es ja immerhin Wert. Die Fleischmöbel (weiteres Foto nach dem Sprung) kommen hervorragend zur Geltung in einer Umgebung, in der sich Nippelgürtel und Fleischerhaken Gute Nacht sagen. Und ich kann mir nicht helfen, der Fön schaut irgendwie besonders ... äh ... schlüpfrig aus... [bda]

[via gearfuse]

meat1.jpg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising