Spielersitz für den gehobenen Geldbeutel Geschmack

Was hier auf den ersten Blick verdächtig nach einem Gerät zur körperlichen Ertüchtigung aussieht, erweist sich bei genauerer Betrachtung als Sitzgelegenheit für Gamer, die auch gut Platz auf der Weihnachtswunschliste finden könnte – vorausgesetzt, man verfügt über eien gutsituierte Verwandtschaft. Die müsste nämlich 5.635 Dollar zusammenkratzen, um den HotSeats 723 Flight Simulator TRX Game Chair zu erwerben.Dafür bekommt man dann einen 23-Zoll-HDTV-Widescreen-LCD-Monitor, einen „Hochleistungsrechner“ mit 1,8GHz-Dual-Core-Prozessor, LCD-Gestell, Dolby 5.1 Surround Sound-Lautsprecher mit Fernbedienung und Subwoofer und Wireless-Tastatur und –Maus von Logitech.

Der Getränkehalter wurde ebenso wenig vergessen wie regulierbare Halterungen für Game-Controller; der Sitz ist selbstverständlich frei einstellbar und an das Lautsprechersystem können bis zu drei Geräte wie DVD- und MP3-Player angeschlossen werden.

Mit einem einzigen Maus-Klick geht man online, um parallel zum daddeln mit seinen Freunden zu chatten – weshalb sollte man mit so einem Sitz denn auch noch das Haus verlassen? [dj]

hotseats-723_48.jpg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising