Finger weg vom Nagel

Zum Glück ist der Umgang mit Hammer und Nagel ja äußerst selten gefordert, wenn man sich sein Nerd-Eckchen einrichtet, denn sonst gäbe es in unseren Kreisen wahrscheinlich deutlich mehr Schwerinvalide. Ist man aber dennoch einmal zu handwerklicher Tätigkeit gezwungen, könnte es eine gute Idee sein, das Nail Cushion zu verwenden, das für sichere Distanz zwischen Finger und Hammer sorgt und das man dank eines Schlitzes einfach vom eingeschlagenen Nagel entfernen kann. [dj]

  1. Ich finde es immer wieder schön, wenn manche Leute zu solchen schicken, aber teuren Lösungen greifen. Denn das bringt unserer Wirtschaft Geld und unserem Staat Steuern. Früher hat man da einfach einen Pappstreifen aus der Papiertonne verwendet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising