Monitor für Farbenblinde

Es gibt ziemlich viele Arten von Farbenblindheit, häufig sehen Menschen (vor allem Männer, da diese Schwäche über das X-Chromosom weitergegeben wird und Männer kein zweites X-Chromosom haben, um das auszugleichen) keinen oder nur geringfügige Unterschiede zwischen Rot und Grün, aber auch mit dem Erkennen von Blau oder überhaupt mit allen Farben kann es Probleme geben (kurzer Farbsehtest HIER). Eizo bringt nun einen 24 Zoll LCD Monitor heraus, der viele Einstellungsmöglichkeiten bietet, um solchen Farbsehschwächen entgegenzuwirken. Der Flexscan SX2461W-U hat eine Auflösung von 1920x1200 und ein Kontrastverhältnis von 850:1 und kann - wie sein 19-Zoll Vorgänger - zwischen verschiedenen Farbdarstellungsmodi wechseln (CUD Technologie), um sich an die besonderen Bedürfnisse des Nutzers anzupassen. Umgerechnet etwa 850 Euronen, in Japan ab sechsten Dezember erhältlich. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising