Ins Schwimmen geraten …

… ist diese Maus, respektive die in ihrem hinteren Teil befindliche Plastikente: Die treibt auf echter Flüssigkeit und reagiert dabei auf jegliche Bewegung der Maus.

Was sicher nett anzusehen wäre, wenn die Ente dabei nicht die ganze Zeit vom Handballen verdeckt wäre (alternativ müsste man seine Hand schon ziemlich komisch verdrehen.

Kostet 30 Dollar und dürfte ein prima Geschenk für Leute sein, die ein obsessives Verhältnis zu Badewannenspielzeug haben. [dj]

  1. das gibt es schon lange. Im Fernsehen war mal ein Film über Flughafensicherheit und da haben die einen Koffer geöffnet, weil die beim Durchleuchten diese spezielle Wassermaus nicht einordnen konnten :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising