Porsche-Kinderbob: Damit’s ein richtiges Arschloch wird

Vorurteile über Porschefahrer (von denen ich mich selbst nicht freisprechen will) wurden hier ja schon lang und breit erörtert, aber selbst wenn der eine oder andere Sportwagenfahrer im Grund seines Herzens gar kein schlechter Kerl sein mag, so ist es doch ein Erziehungsverbrechen, seine Gören mit diesem Kinderbob mit fettem Porsche-Logo auf die Piste zu schicken.Entweder das passiert in einem Wintersportgebiet, von dem der Plebs ohnehin ferngehalten wird und in dem man sich in gleicher unangenehmer Gesellschaft befindet, oder man setzt seinen Nachwuchs dem survival of the fittest aus und sieht mal, wie lange er seinen Besitz gegen die anderen Rotzlöffel verteidigt.

Und wenn er nicht mal den 77,35 Euro teuren Schneeflitzer behalten kann, sollte man ihm das Firmenvermögen ohnehin nicht anvertrauen. [dj]

  1. für typen, die nach feierabend am fließband hier 3-6 news von der amerikanischen mutterseite abtippen, habt ihr aber ne´ verdammt große klappe!

    solche „zugaben“ gibt es bei cayenne oder cayman fahrzeugen dazu. auch audi legt sie beim q9 oder allroad oben drauf. ein problem? kein geld? neidisch?

    lächerlich ist solch ein verhalten!

  2. Gut, der Schlitten sieht hässlich aus. Aber der Beitrag dazu ist schließlich auch lachhaft. Lasst Euch doch nicht immer selbst so schlecht darstehen, nur weil ein Gadget mal nicht in Euer Konzept von Leben passt – Ruiniert Euren Ruf.

  3. Man kann sich auch reinsteigern. Wenn man alle Artikel hier bierernst nimmt und kleine Sticheleien nicht hinnehmen kann, ist die Seite vermutlich einfach nicht die richtige.
    Abgesehen davon, dass die meisten Gadgets hier eh mehr oder weniger Luxus sind und damit die Zielgruppe sowieso schon eingeschränkt ist ;-)

  4. Danke !!
    Der Lacher, den die Überschrift bei mir ausgelöst hat, hat den Wochenstart schon extrem verbessert!

    Gut sind auch die beleidigten Kommentare…

  5. Das hat bestimmt nicht mit „am Sack erwischt“ zu tun, auch ich also Normalverdiener finde eine solche Einstellung schade und völlig überflüssig.

    Solche Typen, die auch noch über gizmodo.de Öffentlichkeit produzieren bringen die deutsche Neidgesellschaft echt nach vorne. Nicht nur bei mir hat der Blog dadurch wirklich stark verloren… .

  6. kinners… dass ist ein geek blog mit dem einen oder anderen netten gizmo. wieso gibt es menschen, die dass auch ernst nehmen… gizmodo entführt uns für ein paar minuten in eine etwas andere welt. ich finde das gar nicht mal so schlecht und hat durchaus schon den einen oder anderen tag erhellt. also leben und leben lassen.

  7. Ich finde die Überschrift echt gut denn nicht viele trauen sich auch eine Persönliche Wertung vorzunehmen, für mich hat das auch nichts mit Neid zu tun. Außerdem ist wird ja keiner gezwungen die Seite zu lesen :)

  8. ohhhh bin ich neidisch….. ich hätte auch gern uuuuuuunbedingt ein solches Plasteding…. meinen guten robusten alten Holzschlitten werfe ich dann weg… der hat jetzt immerhin schon 31 Jahre auf dem Buckel…. ob irgendein Cayenne oder Q9 oder ichbinsotoll mich auch so lange begeistern würde wage ich zu bezweifeln….
    mfgB

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising