Flybar: Pogo Stick extrem

Der Flybar ist eine alte Idee im neuen Gewand. Früher hieß sowas Pogo Stick und war ungefährlich genug, um es Kindern in die Hand zu geben. Der Flybar ist sowas wie die Steroid-Version des Pogo-Sticks, designed vom Profi-Skateboarder Andy McDonald. Er katapultiert einen etwa einen Meter zwanzig hoch in die Luft und lässt so netterweise auch die Schutzkleidungsindustrie teilhaben am kommerziellen Erfolg. Ein Flybar kostet übrigens knapp 270 US-Tacken. Noch ein Actionfoto nach dem Sprung, wo man sieht, wie hoch die Spünge sind. [bda]

[via gadgets-weblog]flybarjump500_80517.jpg

  1. gibt es den flybar pogostick auch in Österreich? suche ihn und weiß nicht, woher ich ihn bekomme. wäre toll, wenn das jemand weiß und postet. DANKE!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising