Kreuzt Sony Aibo und PS3?

Die Gerüchteküche vermeldet, dass Sony dem Aibo eine Wiederauferstehung spendiert und ihn dabei eng mit der PS3 verkuppeln will. Die PS3 (und angeblich auch die PSP) dient zur Steuerung des Aibo, der als Avatar im Menüsystem der Konsole auftaucht. Übers Web lassen sich Aibo-„Persönlichkeiten“ herunterladen, und der WiFi-fähige Roboter-Vierbeiner selbst kann auch als mobile Webcam eingesetzt werden, die bei Geräuschen oder Bewegungen in Aktion tritt und Bilder über die Konsole streamt. Ob’s wirklich so kommt (und der Aibo tatsächlich sogar Treppen steigen kann), wird sich im Laufe des nächsten Jahres erweisen. [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising