Motorola A1600 aufgetaucht?

Das hier soll das neue Linux-Handy A1600 aus dem gebeutelten Hause Motorola sein.

Der Quad-Band-GSM- Nachfolger zum Modell A1200 soll einen schnelleren CPU haben sowie eine 3,2MP-Kamera und WiFi und GPS können.

Das Gerät ist 17,5 mm dick und sollte im Februar im echten Leben auftauchen. [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising