Eee läuft auch unter Vista

Paul O’Brien hat mit Hilfe von vLite Vista so abgespeckt, dass es unter Zuhilfenahme einer 8GB-Secure-Digital-Karte auch auf einem Eee funktioniert. Weshalb er das gemacht hat, obwohl es dadurch kein Performance-Verbesserung gab, bleibt wohl sein persönliches Geheimnis, aber irgendwelche Abenteuer will man ja schließlich auch als Nerd erleben. [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising