Nie wieder schmutzige Handy-Displays?

Nicht nur die zunehmende Verbreitung von Touchscreens führt dazu, dass man immer mehr übel verschmierte Displays zu Gesicht bekommt, die nicht gerade appetitlich aussehen. Sony Ericsson hat ein offenbar simples, aber effizient wirkendes System zum Patent angemeldet, bei dem Klapp- und Slider-Handys mit einer Art Wischblatt versehen werden, das das Display bei Schließen und Öffnen putzt. Wie und ob das in der Praxis funktioniert, belicht abzuwarten – mich erinnert das jedenfalls irgendwie an die Scheibenwischer-Brillen, mit denen Elton John seinerzeit rumgelaufen ist. [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising