Swarovski geht unter die Piraten

Verwegen, verwegen: Ausgerechnet die biederen Tiroler verzieren eine Taschenuhr mit ihren Kristallen, und zwar in Form eines Totenkopfes.

Darüber, was sie geritten hat, sich an der Produktion der Swarovski Pirate Skull Watch von ToyWatch zu beteiligen, darf gerätselt werden: Ist es der wahrhaft wegelagererartige Preis von 850 Dollar?

Oder einen Hommage an den letzten Schwiegersohnzugang, dem als ehemaligem Minister des Alpenlandes eine nicht allzu weiße Weste nachgesagt wird? [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising