Hello Kitty jetzt auch für Amokläufer

Richtig, die Hello Kitty AK 47 gibt’s schon länger. Jetzt eben auch die AR-15, von einem kalifor- nischen Waffen- narren umgepinselt für seine Frau. Richtig gelesen, das ist kein Spielzeug, und auch kein harmloses Plastikdings, und schon gar kein offizielles Hello Kitty Produkt, sondern ein Schnellfeuergewehr in Tarnfarbe. Na super. [fe]

[via Riflegear]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising