Kochen mit Halogen!

Die Technik ist nicht mehr die neueste, und dennoch relativ unbekannt: Halogen Öfen kochen, braten oder backen mit Licht! Der Vorteil sind etwa halb so lange Garzeiten wie beim Elektroofen, und das bei nur etwa einem Viertel des Energieverbrauchs. Geeignet sind diese Dinger vor allem für das Kochen mit gefrorenen Lebensmitteln, da ein Auftauen nicht mehr nötig ist. Der Halogenofen arbeitet mit Konduktion, Konvektion und Ifrarotlicht. In den Ofen passt beispielsweise ein Stück Braten von vier Kilogramm, es gibt aber auch einen Erweiterungsring, der unter anderem das Garen eines acht Kilo Truthahns ermöglicht. Weiter in der Fortsetzung. [bda]

[via cooking-gadgets]5090_240.jpgIch habe hier diese deutsche Shoppingseite mit einem Halogenofen gefunden, in Amerika scheint MorningWare ein relativ bekannter Hersteller solcher Öfen zu sein. Preislich bewegen sich die Teile um die 50 Euralien, was mir relativ günstig erscheint. Hat jemand Erfahrung mit so einem Ofen? Mich würden Meinungen dazu wirklich interessieren. [bda]

  1. Es gibt schon seit ewigen Zeiten ( zumindest mal seit Ende der 80er diese sog. „Zyclo-Jet“ Öfen. Hatte mal einen als Student von der ( dt. )Firma Unhold – weiß aber nicht ob die die Dinger noch im Angebot haben. Ist im Endeffekt nix anderes als ein stinknormaler heißluftofen in Miniformat. Dank des recht kleinen Innenvolumens und der doch recht happigen elektr. Heizleistung – 1500 – 2400 W bei einem Behältervolumen von 10 – 20 l b.z.w.10000 – 20000 qcm und den recht hohen Umwälzgeschwindigkeiten durch das starke Gebläse arbeiten diese Öfen schneller als übliche Heizluftöfen. Ansonsten haben sie all die gleichen Vor- und Nachteile wie alle anderen Heizluftöfen. Man kann damit alles was man mit denen auch kann: Kuchen backen, Pizza backen, Gefriergut auftauen etc. etc.. Wie Energieeffizient das ist, kann ich nicht sagen, jedenfalls sind die Öfen, vor allem wenn die „Behälter“ aus Glas sind prima zu reinigen. Pizza kriegt man meist rein, wenn man einen speziellen Greifer benutzt, wie er den Öfen von Unhold z.Bsp. beiliegt. Bei Import-Geräten aus USA wär ich vorsichtig – deren Pizzen sind meist kleiner :-) .
    Verfressene Grüße von Nachteuie !

  2. P.S.: Damit das mit der Konvektion klappt darf nicht auf dem Boden des GArraumes stehen – muß immer ein kleines Gitter drunter sein, damit die heize Luft drunter kann. Also ist die Behälterhöhe nicht vollständig nutzbar. Vorsicht, die Behälterwände werden im Betrieb sehr heiß – nix für Kinderhände !

  3. herzlichen Dank, Nachteule! Dass die Dinger sauheiß werden hab ich mir schon gedacht… da Du einen solchen Ofen hattest noch eine Frage: Wie laut sind die denn? So wie ein Umluftofen oder lauter?

  4. der Halogenofe ist Ideal für Fleisch,Geflügel,gemüse.Jedoch,wer glaubt,der ersetzt einen herkömlichen Ofen,ist auf dem Holzweg.
    Recht unhantlich gestaltet sich zum beispiel das Arbeiten mit zwei Bachebenen.Das obere Gut ist zu nah an der Wärmequelle und verändert doch recht merklich das prinzip der Umluft,ja blockt es zum teil vom unteren Gut ab.
    Mein Tip,nur für Bratgut,Geflügel benutzen.
    Für Pizza und Backen,würd ich den Herkömlichen Herd vorziehen.Ist der soHalogenofen sowieso nicht geeignet dafür,weil hier muss man mit Ober und Unterhitze arbeiten.
    Die Zange zum herausnehmen der Grillroste sind mit vorsicht zu geniesen,will man kein maloer in der Küche haben.

    Mein Fazit.:Nur für schnelles Braten und zubereiten von Geflügel geeignet und lediglich als zusatz zum herkömlichen Backofen geeignet.Würde heute die 70 Euronen was mich der gekostet hat lieber in einen technisch besseren Umluftherd investieren.

  5. wenn ich das so lese muss ich ja an den Aussagen meiner Schwester zweifeln. Sie ist begeistert, hat Kuchen gebacken, Fleisch gebraten, Brötchen aufgetaut – sehr knusprig, Suppe gekocht. Sie sagt, alles geht sehr schnell. Damit ist Energie gespart. Was mich wundert, dass im TV der Flavor Wave oven für 119 € verkauft wird und unser Halogen Ofen nur ca. 70 € kostet? Ist das doch nicht dasselbe?

  6. Hallo,
    der zu 119 € ( Flavor Wave) hat drei Heizarten. Halogen,Infrarot und Umluft.
    Mit diesem kann man gefrorenes braten. Das Fleisch wird von innen nach außen gegart.
    Das Halogenlicht ist für das äußere Garen und Bräunen zuständig.
    Der Flavor Wave, aus der Werbung, ist so wie beschrieben.Super³
    In der Küche ist kein Wrasen oder ähnliches. Die Kochschüssel läßt sich prima reinigen.
    Wir sind mit unserem Gerät zufrieden.
    Der Halogen Oven hat zwei Heizarten. Halogen und Umluft.
    Deshalb ist das Bratgut von außen fast verbrannt und innen noch nicht durch.
    Man kann damit auch kein Gefrorendes braten. Nur auftauen!

  7. Ich habe heute den Heissluftofen Halogen bekommen, die Lieferung erfolgte sehr schnell.
    Leider bin ich ohne Rezepte und Gebrauchsanweisung was auch die Gradzehl für garen, braten usw. keine Ahnung wie ich es machen soll.
    Bin am überlegen den Ofen wieder zurückzusenden
    Haben Sie Rezepte oder wo bekomme ich welche?
    Freundlichen Gruß Bock-Matthiesen

  8. hi, jetzt hab ich auch so ein ding(ofen), hat schon jemand erfahrung mit suppen kochen gemacht?, find es auch schade das keine grossartigen rezepte dabei sind, man muß halt alles selbst ausprobieren, werden auf jedenfall mal heute einen kuchen drin backen.

    lg heidi

  9. Suche Info über die richtige Reinigung der Flavor wave Geräte.
    Wieviel Wasser darf hinein? Am Deckel wird es braun. An den Lampen darf bestimmt kein Wasser, die Umluft schlägt Wellen. 15 cm Wasser habe ich gelesen, erscheint mir zuviel.

    MfG Peter Genseler

  10. Hallo Heidi und Peter, zum ersten sind Rezepte unter http://www.thane.ca
    zufinden und zum zweiten reichen 5cm völlig aus, man muß halt noch mit einem
    Küchentuch nachwischen.Bei meinem Gerät steht am Deckel ( Vor Feuchtigkeit
    schützen).

  11. Ich finde es schon sehr eigenartig, dass es kein Rezeptbuch dazu gibt.Ist ja sonst bei jedem Kleinstgerät dabei.Habe da das Gefühl der Abzocke,war für den Halogen-Oven voll begeistert aber jetzt hat die Begeisterung gewaltig abenommen.(Preis bei Schlecker 39,99 und 49,99 ??) Liebe Grüße Barbara.

  12. Herr Genseler Peter schreibt man braucht 15 cm Wasser das stimmt nicht zum mindest was das reinigen anbetrifft da liegt die makierung bei 3,5 cm oder man kommt auf ca. 3l aber ich habe auch mal eine frage kann ich in den ofen losen reis oder nudeln kochen wie geht das

  13. Ich überlegte auch lange zwischen den beiden
    Modellen, entschied mich dann auf Verdacht für den
    Mr. T Flavorwave Turbo Oven nach telephonischer Beratung der
    Versandfirma (www.erlebnisladen.de), die beide
    Modelle vertreibt. Ich erhielt das praktische Gerät für
    89,95 EUR inkl. Versand.
    Sofort bereitete ich mir eine Putenkeule mit gutem
    Ergebnis. Zwar dauert es etwas länger als die
    Werbung es erscheinen lässt, jedoch erscheint
    Die Zeit kurz, da man schön den Fortschritt sieht
    Und so praktisch zwischendurch probieren kann.
    Faszinierend ist die Sauberkeit des Vorgangs und die
    vollkommene Wrasenfreiheit.
    Interessant sind aber folgende lustigen Details:
    1.) Die Werbung behauptet, man könne gefrorenes
    Direkt braten, die Betriebsanleitung warnt davor.
    (Achtung Lebensmittelvergiftung!) Steht dort
    zu lesen. Da das abwegig erscheint, kommt es
    auf einen Versuch an. Es muesste eigentlich
    gelingen. Vor allem, da auf der Verpackung steht:
    „Kein Auftauen, kein Vorheizen“.
    2.) Auf der Verpackung wird Infrarot- und
    Umlufttechnologie erwähnt. In der
    Betriebsanleitung nicht. Irgendwie
    sieht der Garvorgang auch nicht so
    Roetlich aus wie in der Werbung. Aber
    Infrarotlicht sieht das menschliche Auge
    ohnehin nicht. Nur es wird meistens mit
    roetlichen Filtern erzeugt.
    3.)Rezepte würde ich nicht so vermissen,
    da sich das sympathische Wundergeraet
    wie ein verkleinerter, sehr effizienter
    Standardumluftofen verhält.
    4.) Mich haben die Effizienz, die
    Spuelmaschinfestigkeit, die Wrasen- und
    Spritzerfreiheit ebenso zum Kauf bewogen
    wie die Vermeidung von Öle und Fett
    beim Braten, da ich als guter
    Futterverwerter ein wenig zu schnell
    zu beträchtlicher Stattlichkeit neige.
    Ich sehe alle meine Erwartungen, die ich in
    großer Vorfreude an das Gerät geknüpft
    habe in vollem Umfang erfüllt.

  14. Kleine Warnung am Rande…der Airgrill Halogen Ofen Digital enthält KEIN Rezeptbuch, anders als bei bspw. Amazon in der Artikelbeschreibung erwähnt.
    Das hat mich dann ehrlich gesagt geärgert, das Gerät gefällt mir aber sehr gut!!!

    Schönes Schlemmen dann,
    Gruß aus HH

  15. habe mir auch so`n ofen gekauft bei ebay. es war alles drin wie es in der beschreibeung stand….nur kein KOCHBUCH. wozu auch? wenn ich mir einen NORMALEN herd kaufe, ist auch kein kochbuch bei, bei einem toaster auch nicht, bei einem eierkocher und wasserkocher auch nicht.
    zubereitungsanleitungen stehen in der regel auf den verpackunegn der lebensmittel…ansonst….AUSPROBIEREN…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising