„Filme auf dem Handy? Was’n Dreck!“ (meint David Lynch)

Gewiss darf jeder seine eigene Meinung haben, was das Betrachten von Bewegtbildern auf dem Mobiltelefon angeht, aber mit Regisseur David Lynch äußerst sich hier in einem Fake-iPhone- Spot ein Meister des Fachs. Und zwar mit unvermuteter Energie, geht dem ansonsten doch durchaus distinguiert wirkenden Herren sogar das böse F-Wort mit Leichtigkeit über die Lippen. [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising