DXG HD Camcorder für lau

DXG hat sich schon immer darum bemüht, den preisgünstigen Markt zu bedienen. Und dieses Konzept findet nun in der DXG 566V HD Kamera ihre Galionsfigur. Der Camcorder für 150 Dollerinchen hat eine Auflösung bei HD Aufnahmen von 1280x720, die Videoaufnahme ist in H.264 Quicktime Format (MOV), Fotos in fünf Megapixel JPEG Format. Sie hat 32 MB integrierten Speicher, erweiterbar per SD Karte. Weiter in der Fortsetzung. [bda]
dxg-566v-front.jpgPer USB2.0 gelangen die Daten dann auf den PC. Bleibt die Frage nach der Qualität der Aufnahmen. Ich kann mir einfach nicht helfen, der Preis macht einfach mehr als misstrauisch... Sicherlich gibt’s bald die ersten Tests. Wir bleiben dran. [bda]

  1. –> eben lau-teuer! Aber kann das Teil außer tollen Spezifikationen wirklich was? Oder verhält sich das wie bei 79.- Euronen-Cams mit 150 Megapixel vom Discounter?

  2. Was denn nun? Auf der DXG-Seite finde ich noch immer nix über das Gerät. Wie kann man eine Pressemeldung rausgeben und das Produkt kommt ewig nicht?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising