Toast, Butter, Marmelade, Swarovski


Wer schon zum Frühstück einen Hauch Glamour benötigt, um überhaupt richtig in den Tag starten zu können, sollte sich beeilen, sich einen dieser auf 500 Stück limitierten Toaster von Designer Russel Hobbs zuzulegen.

Der hat nämlich nicht nur 200 Glimmersteinchen aus Tiroler Bergwerken zu bieten, sondern auch Spitzentechnologie wie eine variable Bräunungskontrolle (was immer das sein mag), einen Krümel-Auffangbehälter und einen Extragriff zum Anheben der verbrannten Brotstücke. Das Zwei-Scheiben-Gerät kostet 300 Dollar und misst 22,5 x 45 x 15 cm. [dj]

  1. Dachte ich auch ;-)
    Soll wahrscheinlich besonders „deutsch“ = hochwertig ausschauen… (im nicht-deutschsprechenden Rest der Welt ist das abgebildete Brot größtenteils unbekannt)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising