Bill Gates im Nina-Ruge-Rausch?

Auf seine letzten Stunden oder Tage bei Microsoft hat Bill Gates sich zu einem Statement zur Xbox hinreissen lassen, das irgendwie fatal an den "Alles wird gut"-Spruch der allseits beliebten Vorabend-Moderatorin erinnert.

Die im Ruf notorischer Störungsanfälligkeit stehende Xbox 360 soll nämlich künftig die verlässlichste aller Konsolen werden. Tatsache.

Leisten sollen dieses Wunderwerk vor allem die neuen Falcon-Chips. Ob man so aber auch an die Ausfallquote von 0,2 Prozent herankommt, die Sony für die PS3 vermeldet, wird man sehen – aber schließlich muss ja auch für Steve Ballmer noch ein bisschen Arbeit bleiben. [dj]

  1. Die doofen Säcke sollen nicht irgendwelche leeren Versprechnungen machen, sondern endlich dafür sorgen, dass das drecks Xbox Live endlich wieder anständig funktioniert!
    Es ist ja echt erbärmlich, dass MS es nicht schafft die Server wieder zum Laufen zu bekommen.
    Seit Weihnachten funktioniert rein gar nichts mehr zu den Zeiten, wo normale Menschen spielen wollen.
    Unter Tags funktioniert es anscheinend tadellos, aber davon hat die arbeitende Gesellschaft nichts.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising