Du sollst keine Götter neben ihr haben…

Angesichts der Tatsache, dass Hardcore Hello Kitty Fans definitiv ein besessener Haufen eher mehr denn minder Irrer sind, würde es nicht verwundern, wenn die mundlose Mieze eine neue Konfessionalisierungswelle auslöste. Die Vorboten dieser heran dräuenden Zeit der Niedlichkeitsdiktatur sehen wir hier. Heilige Scheiße! Schließlich wissen wir alle, wie das zwangsläufig enden muss, wenn sich jemand vornimmt die Welt zu einem besseren Ort zu machen... Gar nicht gut. Und wie das beispielsweise endet, wenn jemand mit Hello Kitty zumindest die eigene Haut verschönern möchte, könnt ihr in der Fortsetzung sehen. Es gibt nämlich neben den relativ normalen Kittys (ja ich weiß, normal ist nur ein Wort) bereits alle möglichen Kitty-Hybriden, zwei Zombies, eine Storm Trooper Kitty, eine Bat Kitty als Tittengeweih (^^) und dann noch eine Kitty für Borderliner, die nicht tätowiert sondern gecuttet ist. Mannomann, was bin ich froh, dass meine Haut noch immer eine blütenweiße Leinwand ist! [bda]

[via kittyhell]
hellobat.jpgPsssst, komm mal näher… wir sind hier in der Fortsetzung, also quasi unter uns… und hier kann ich es ja zugeben, dass ich Tattoos dank der glorreichen amerikanischen Television (das ist Ironie!) teilweise eben doch cool finde. Ich war geradezu süchtig nach LA Ink als ich die erste Staffel geglotzt habe. Prompt habe ich geträumt, dass ich mich von der großartigen Hannah tätowieren lasse. Allerdings bestimmt keine Kitty, ich schwöre bei allem was mir heilig ist (ähm…)! Wahrscheinlich mache ich es ja doch nie, aber wenn, dann bestimmt nur von jemandem der so gut ist wie sie (und das wird schwer, da jemanden zu finden). So. Das war ein echtes Bekenntnis. Quit pro quo! Erzähl mir was über dein Traumtattoo. Ich höre. [bda]
zombie1.jpgzombie2.jpg

  1. Was ist die steigerung von „gehirnamputiert und total bekloppt“?
    Das träfe meiner Ansciht nach nämlich auf einen ganzen Haufen von Hardcore „Hello-Kitty“ Fans zu (insbesondere denen die sich das auch noch auftätowieren lassen)

    Wie lange gibt es eigentlich schon den Schwachsinn.
    Wenn mich nicht alles täuscht ist Hello Kitty doch schon mindestens ein Jahrzehnt (wenn nicht zwei) alt ??

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising