COTN macht Nooka-Uhren noch komplizierter


Auch bei der "simplen" Version der Nooka-Uhr ist das Ablesen der Zeit eine gewisse Herausforderung- die Idee von Designer Mark Waldman, eine neue Variante im Camouflage-Look zu entwerfen, beschert uns nun die "Creatures Of The Night"(COTN)-Modelle, die sicher ein Blickfang sind, ansonsten die Dinge aber garantiert nicht einfacher machen.

Was allerdings die Nooka-Fans kaum davon abhalten dürfte, auch hier wieder zuzuschlagen, wenn die neune Zeitanzeiger diesen Monat für rund 250 Dollar auf den Markt kommen. [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising