OneLessDesk: Schick und platzsparend

Platzsparende, faltbare Möbel haben schon immer fasziniert. Ganz egal ob man nun tatsächlich durch die Enge in der Wohnung zum Kauf solcher Möbel gezwungen wird, oder ob man die optische Großzügigkeit eines 300 Quadratmeter Lofts nicht durch sperrige Arbeitsmöbel zerstören will. HecklerDesign hat da eine Lösung gefunden, den OneLessDesk Computerarbeitsplatz. Stabil genug für einen 24 Zoll iMac, und auch optisch offensichtlich auf Apple Produkte abgestimmt, ist der Doppeltisch gleichzeitig leicht zusammenschiebbar und nimmt somit ungenutzt nur wenig Raum ein. 900 Dollerillen muss einem das Raumwunder schon wert sein, das ab März zu haben sein wird. Weiter in der Fortsetzung. [bda]headline-desk.pngDer Tisch hat praktischerweise auch ein Fach für Kabel, externe Festplatten und all den anderen Kram, den man nicht unbedingt auf der Arbeitsfläche haben muss. Zudem hat er hinten einige Löcher, durch die man ein Kabelschloss ziehen kann, damit all der teure Computer Kram an knapp 24 Kilogramm Stahl festgetackert ist. Geliefert wird der OneLessDesk übrigens in einem großen Karton, alles fertig zusammengebaut. [bda]

hide-clutter.png

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising