Zuckerwatte aus den Lieblingsbonbons!

Zuckerwatte ist eines dieser Dinge, die einen sofort zurück in die Kindheit katapultieren. Dabei hat sie schon damals nicht wirklich gut geschmeckt. Süß ja, aber irgendwie auch langweilig. Viel aufregender ist da diese japanische mini Zuckerwattemaschine. Nicht nur, dass die Watte immer frisch ist, das Beste daran ist, dass diese hier nicht wie die großen Jahrmarktsmaschinen mit Zuckersirup gefüttert wird. Hier kann man seine Lieblingsbonbons in Zuckerwatte verwandeln! Weiter in der Fortsetzung. [bda]

[via popgadget]cotton_candy_maker_2.jpg

Der Zuckerwattebereiter für zu Hause ist im Japan Trend Shop für umgerechnet etwa 110 Eurellen zu haben. Das ist nicht wirklich billig, zugegeben, aber andererseits könnte man damit Zuckerwatte aus verschiedenen Fruchtbonbons machen. Mmmm… Erdbeer-Sahne oder Kirsche… oder Colawatte. Für Kinder mit Halsschmerzen Blockmalzwatte oder Emeukalwatte. Yummie! Allein was man damit alles für ein tolles Dessert umwickeln könnte, Früchte am Stiel… vielleicht sogar mit Kaffeebonbonwatte. Ich kann mir sogar vorstellen, dass es ganz hervorragend schmecken könnte wenn man Käse mit Bonbonwatte umgarnen würde… Ich brauch so ein Teil! [bda]

ame-de-wataame-1.jpg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising