Schachbrett als Rolle mit Henkel

Ich kann mir durchaus vorstellen, dass das Bobby Fischer gefallen hätte. Das ehemalige Wunderkind, das später unter anderem durch sein mysteriöses Untertauchen und seine Verschwörungs- theorien die Aufmerksamkeit auf sich lenkte, hat sich ja auch als Erfinder betätigt. Das Rollschach ist auf jedenfall eine gute Idee die eigentlich sperrigen Schachbretter mitnahmefreudiger zu gestalten. Die Figuren haben in dem so entstehenden Zylinder Platz. Praktisch. Wenn Bobby das gekannt hätte, er hätte seinen Sarg bestimmt nach diesem Vorbild fertigen lassen. Für 50 turmhohe Dollarellen HIER zu haben. Und ich gehe jetzt den Bobby Fischer Läufer üben. [bda]

[via gearfuse]

  1. Gute Idee! Wenn man unterwegs ist, hat man ja auch die Möglichkeit Schach auf dem Handy spielen ;-)
    Der Schachgrossmeister Garry Kasparov hat an dem Handy-Schachspiel „Kasparov Chess“ mitentwickelt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising