Neuer Samsung-Desktop: Hässlich, aber kräftig

Einen Design-Preis dürfte Samsung für die Magic Station MV70 allem menschlichen Ermessen nach kaum bekommen, aber Käufer, denen weniger nach ästhetischer Erbauung zumute sind, sondern eher nach Leistung, kommen hier auf ihre Kosten.

Der MV70 ist mit dem neuen 45nm Core 2 Duo-Prozessor (Wolfdale) von Intel ausgerüstet, hat 50% mehr L2-Cache, bringt es bei der Festplatte auf 500GB und beim RAM auf 2GB. Dazu gibt’s noch eine GeForce 8500GT, ein Blu-ray-Laufwerk und als Danaergeschenk Vista Home Premium. [dj]

  1. Hä? Wieso „hässlich“? Wieso? Kapiere ich echt nicht. Als auffällig hübsch würde ich ihn nicht bezeichnen, aber keinesfalls als hässlich. Hässlich, weil es kein Apfel ist?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising