Cory Doctorow, the Demon Geek of Boinboing



“At last my arm is complete again” sagt Johnny Depp als Sweeney Todd, als er seine alten Rasiermesser nach 15 Jahren wieder in Händen hält (Szenenfoto nach dem Sprung). Hätte der fabelhafte Tim Burton sein Musical in die heutigen Zeit transferiert, wäre das Rasiermesser designmäßig wohl eher so ausgefallen wie Cory Doctorow von Boingboing seines gestaltet hat. Weiter in der Fortsetzung. [bda]

[via gearfuse]th-00604.jpgDen Film jedenfalls kann ich nur empfehlen, auch denjenigen, die eigentlich einen riesigen Bogen um Musicals machen (Trailer HIER). Die Stimmung, die Schauspieler, die Musik, alles ist so perfekt aufeinander abgestimmt, dass man manchmal gar nicht mehr wahrnimmt, dass überhaupt gesungen wird. Und: Die Musik ist wirklich wunderschön! Der letzte Musical-Film der mich derart begeistert hat war übrigens Moulin Rouge. Den empfehl ich auch gleich noch, wenn ich schon dabei bin. Nur Mut! [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising