Sony Ericsson: Bald zwei neue Radiohandys

Sony Ericsson macht wie immer sehr frühzeitig die Ankündigungen für das zweite und dritte Quartal 2008 klar. Diesmal können sich SE-Jünger auf zwei neue Radio-Handys freuen. Das R300i, Stahlgrau mit Schwarz oder Kupfer antik mit Schwarz, ebenso wie das R306i, in Schwarz (im Bild) und Weiß zu haben, legen das Hauptaugenmerk auf den Klang und die integrierten Lautsprecher, die Radioliebhabern überall Zugang zu ihren Lieblingssendern (einprogrammierbar, FM oder AM) gewähren sollen und im Falle des R306i den Sound sogar in Stereo herausblasen. Weiter in der Fortsetzung. [bda]

[via chipchick]r300_see_the_product_large_2.pngWährend das R300i lediglich eine VGA Kamera als Dreingabe hat, featured das R306i eine 1,3 Megapixel Kamera, mit der man auch kleine Videos drehen kann. Beide Handys haben TrackID, Bluetooth, USB, automatische Worterkennung, ein 128×160 Pixel TFT Display und acht (R300i) beziehungsweise fünf (R306i) MB integrierten Speicher. Obwohl das R300i schlanker und leichter ist, finde ich persönlich das R306i definitiv schicker. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising