Vorlesen, bis die Augen zufallen


Äußerlich sieht diese NewLight getaufte Nachttischlampe auch nicht viel anders aus als viele ihrer Konkurrenten, aber sie soll über einen eingebauten MP3-Player verfügen. Und der liest einem dann wie in seligen Kindertagen vor, bis man die kleinen Glubscher schließt und in selige Alpträume fällt.

Ob’s auch noch eine integrierten Timer zum sanften Wegdimmen des Lichts dazu gibt, ist zwar nicht bekannt, wäre aber das Tüpfelchen auf dem i. [dj]

  1. *räusper* Albträume haben nix mit den Alpen am Hut. Toll, ich wollt schon immer mal diesen häufigen Fehler anstreichen! :-)

  2. haha! klugscheissen ohne vorher mal nachgeschaut zu haben. albtraum war vor 1998 sogar offiziell falsch, seitdem sind aber BEIDE schreibweisen erlaubt.
    an das gizmodo team: weiter so, ihr seid toll!

  3. Hihi. Richtig! Es ging mir nich ums Rechthaben, sondern ums Klugscheissen. Und welcher Klugscheisser hat schon recht oder sogar Recht? ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising