Nokia 7900 Crystal Prism

Für mich sieht das Nokia 7500 Prism immer noch so aus, als wäre die Bedienung nicht nur bloße Gewöhnungssache, sondern ganz einfach unbequem. Das neue Nokia Fashion Phone, 7900 Crystal Prism, wird die selben dreieckigen Tasten haben , ist aber nun dank der Zusammenarbeit mit der Designerin Frédérique Daubal noch mehr zum Augenschmaus für Frauen geraten als der Vorgänger. Burgunderrot mit Schwarz lautet das demnächst kommende Nokia Modestatement, das außerdem ein Gig integrierten Speicher und eine zwei Megapixel Kamera featured. Weiter in der Fortsetzung. [bda]

[via chipchick]prism.jpgDas Handy hagt außerdem ein Farb-OLED Hauptdisplay, das auch noch ein hübsches neues Feature ziert: Es hat eine Funktion namens Living Wallpaper, in weichen Überblendungen wechselt das Wallpaper sich im Laufe des Tages, sei es aufgrund der Tageszeit oder aber auch wegen einer schwächer werdenden Batterie oder aufgrund schwankender Signalstärke. Das Nokia 7900 Crystal Prism wird 375 Euronen kosten. Wir halten euch auf dem Laufenden. [bda]

  1. Gott … ist das Teil hässlich. Hat Nokia einen neuen Chefdesigner? Fristlos kündigen würd ich den. Oder bei Sprengung des Bochumer Werkes an die Wand binden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising