Panasonic GP-PD107: Besser einparken?

Hmmm, ich bin mir nicht sicher, ob ich diese Einparkhilfe gut finden soll oder nicht. Mein Fahrlehrer hat damals mal zu mir gesagt: “Helfen lassen [beim Einparken] kann man sich von vielen Dingen, gerne auch von Menschen, aber wenn Du fährst, dann musst Du trotzdem alles selber gesehen haben. Nicht nur im Spiegel. Deshalb immer: Umdrehen!!!” Insofern... kann man gleich auf das GP-PD107 von Panasonic verzichten. Das Gizmo besteht aus zwei Teilen, einer Kamera und einem kleinen Monitor. Weiter in der Fortsetzung. [bda]

[via dvice]panasonic.jpgBislang ist es nur auf dem japanischen Markt, aber Leute mit umgerechnet etwa 250 übrigen Euriden gibt es ja auch hier… Wenn es hilft, hohe Kosten durch Reparaturen zu vermeiden, dann geht das durchaus in Ordnung. Das Einpark-Gizmo statt Umdrehen einzusetzen ist allerdings eher weniger zu empfehlen. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising