Handy mit 400 Steinen: Tiffany Phone

Prada-, Gucci-, Armani-Handys, aus dem Weg! Bald kommt das Tiffany Phone. Und wie nicht anders zu erwarten wird es mit 400 Diamanten bedeckt sein und umgerechnet etwa 63200 Eurillanten als Gegenleistung erfordern. Softbank Mobile Japan und Tiffany & Co. Japan werden das exklusive Handy Ende Februar oder Anfang März auf den, nein, einen ganz kleinen Markt bringen, damit sich Paris Hilton und ein paar russische Millionärsgattinnen damit schmücken können. Und auf die Features kommts da dann auch nicht an. Landet ja doch bald in der Vitrine. [bda]

[via techiediva]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising