miShare: Fröhliches Musikteilen

Während die Gerüchteküche ja bereits davon wissen will, dass der iPod nächstens mit Wi-Fi ausgestattet wird und man so munter Songs hin und her schieben kann, wird die graue Gegenwart ein wenig von einem Gerät namens miShare erhellt, das den Musiktausch zwischen zwei iPods ohne Rechner, Kabel und ähnliches ermöglicht.

miShare wird einfach zwischen zwei Player gesteckt, die sich ganz doll liebhaben, und dann beginnt der Austausch von Körperflüssigkeiten Daten.

Die Dateien lassen sich einzeln oder in Gruppen verschieben; miShare verwendet dabei USB 2.0 und schafft angeblich einen Song in 10 Sekunden und ein Video in einer halben Minute.

DRM-Probleme soll es dabei nicht geben, und miShare funktioniert bei minis, Nano, 3G, 4G, Video (5G) und Classic (6G), aber nicht bei iPhone und iPhone Touch. Kostet 99 Dollar. [dj]

mishare-1.jpg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising