Maus kann auch spielen


Der Genius Navigator 365 von Evergreen tarnt sich äußerlich als 1.600dpi-Maus, führt aber auch ein Zweitleben als USB-Gamepad. Dass derartige Spitzentechnologie aus Japan bereits für umgerechnet rund 23 Euro erhältlich sein soll, mag dem einen oder anderen Skeptiker Falten auf die Stirn treiben, aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt (wie es immer so schön heißt).

Einen weiteren Blick auf das Innenleben des Navigators gibt es nach der Fortsetzung. [dj] navigator.JPG

  1. Wenn das Acht-Wege D- Pad einen guten Druckpunkt hätte, wäre das wirklich eine Überlegung wert. Um unterwegs am Laptop gemütlich emulator spiele zu spielen ist das genial. Eine Maus am Laptop stört sicherlich nicht und wenn man gleichzeitig auch noch ein Gamepad dabei hat – warum denn nicht?
    Wann kommt das Teil denn endlich in Deutschland auf den Markt?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising