Quake erobert nach PSP jetzt auch DS

Den drastischen Nutzwertzuwachs der PSP durch die Entwicklung einer Quake-Version für die Mobilkonsole hatte Kollege [fe] ja schon zu Recht bejubelt; nun heißt es auch für DS-Besitzer frohlocken bzw. Wumme auspacken und unter Dämonen aufräumen.

Der Bastler der Quake II-Version für die DS versichert, dass das Game ordentlich läuft; der einzige Haken an der Sache ist, dass man eine Slot-2 Flash-Karte mit mindestens 16MB RAM benötigt.

Aber was ist das schon für ein kleinliches Hindernis, wenn es darum geht, mit der Waffe in der Hand die Menschheit zu retten … [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising