SightMate: Für Reiche mit starker Sehschwäche

SightMate sieht genauso aus wie so eine Videobrille, ist aber eigentlich ein Gizmo für Leute mit gravierenden Sehschwächen oder auch Farbenblinde. In die Brille integriert ist eine zwei Megapixel Kamera mit dreifach optischem und vierfach digitalem Zoom, der Träger der Brille sieht das von der Kamera aufgenommene Bild auf einem 640 mal 480 Display in der Brille. Weiter in der Fortsetzung. [bda]sightmate_lv9201.gifDie Brille, die eher wie eine ausgefallene Geek-Spielerei aussieht und extrem sehschwache Menschen von Flaschenböden-Brillen befreien soll, hat für die bequeme Bedienung eine Fernbedienung. Die Batterie liefert voll aufgeladen für etwa viereinhalb Stunden Energie. Zum Autofahren wird sie vom Hersteller jedoch nicht empfohlen. Muss ja auch nicht sein, denn wer sich die SightMate Brille leisten kann (3500 Dollerien), der hat vermutlich eh einen Chauffeur. [bda]

  1. hm, hatte mal so ne videobrille mausprobiert gehabt.. war voll der mist..
    Bei dem hier is kein 3 dimensionales sehen möglich da se nur eine cam hat…. desweghen auch wohl nicht „empfolen“ fürs autofahren ;)

  2. Also den Kommentar „Für Reiche“ hättet ihr euch sparen können. Das Lesegerät für meinen Grossvater (im Endeffekt ein 19″ LCD, eine Kamera und ein bischen Software) kosten 4500 € (ja €) und man kann es mieten/die KK zahlt die Miete.

    Es ist nun mal ein medizinisches Gerät / Therapiehilfe in kleiner Stückzahl … und dann wird es teuer…

    Was aber nicht heisst das nur „Reiche“ es sich leisten können.

  3. Bah Cyklops got REAL! XD
    Nja ich denke mir ma auch das durch die eine kamera erstma kein räumliches sehen möglich ist, desweiteren halte ich das ding für mist weil dadurch das sie ja scheinbar nur eine kamera besitzt, man schön nen toten winkel hat (kurz scheuklappensicht)

  4. Nuja Alex, in 2D ist es keine sehhilfe sondern nur eine art fernglas… monookular.

    Aber ansonsten ist es schon wohl so das hilfen jeder art für alte menschen weit überteuert sind… egal was es ist.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising