Handtätowierung in nützlich


Die Zahl der Kinder, die sich im blinden Madonna-Nachfolgewahn die Extremitäten mit Henna-Tätowierungen bemalen lassen, ist ja zu Glück wieder recht überschaubar geworden, und denjenigen, die trotzdem immer noch meinen, sich was auf die Hände kritzeln zu müssen, kann man auch die To-Do Tattos empfehlen, die immerhin einen gewissen Nutzwert haben.

Hier trägt man mit Folie und hautverträglichem Stift die Dinge auf seinen Körper auf, deren Erledigung eine gewisse Dringlichkeit hat, und hofft, auch genau zu dem Zeitpunkt, an dem sich um sie kümmern müsste, genau dieses zu tun.

Wobei – das erinnert mich irgendwie an die Geschichte von dem Hippie, der lebenslanges DDR-Einreiseverbot bekam, weil sich beim Filzen an der Grenze in seinen Taschen ein Einkaufszettel fand, auf dem auch „Haschisch“ aufgeführt war. Aber das war eine andere, böse Welt, die wir ganz schnell vergessen wollen (sonst schlafen wir wieder schlecht). [dj]

[popgadget]

  1. Irgendwie muss ich nun unweigerlich an den Kerl mit der Übergroßen hand aus Simpsons denken XD

    aber verwischt das net durch die hauttranspiration?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising