Maus mit Gelkissen-Extension

Es ist schon echt erschreckend, wieviele Menschen man kennt, die entweder immer mal wieder starke Schmerzen vom langen arbeiten mit der Maus am Computer haben oder gleich auf eine körperliche Veränderung verweisen können. Ein Bekannter von mir hat mich erst vor kurzem ein Maus-Überbein (Handgelenk, unter dem Daumenballen) erfühlen lassen. Das war mehr als deutlich. Ich bin, so vermute ich mal, bisher nur verschont geblieben, weil ich ab und zu ganz gerne Maus Maus sein lasse und dann mit dem Trackpad arbeite. Ich weiß, das finden viele fürchterlich, mir geht das aber recht leicht von der Hand. Weiter in der Fortsetzung.mouse-wrist-pad2.jpgUSBFever bietet hier eine Lösung an, die nicht nur Schäden verhindern, sondern auch bereits vorhandene Schmerzen lindern soll: Die Wristpadmouse besteht aus einer (relativ normal aussehenden) Maus und einem dranklickbaren Gelkissen. Ob das nun der Weisheit letzter Schluss ist, keine Ahnung. Wenn jemand Erfahrung mit dieser Maus oder einem vergleichbaren Kombigerät hat, bitte mitteilen ob’s was bringt. [bda]
[via gadgetizer]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising